Biberland

Die Biberfreianlage, unweit des Kapenschlösschens,  wird in den nächsten 2 Jahren zum „Biberland“ entwickelt.

Das „Biberland“  bildet einen Lebensraum des Bibers ab. Biberdamm, Biberburg,  Fraß- und Biberspuren sind zu finden.

Die Biber selbst kann man am ehesten in den Abendstunden beobachten, es gibt aber keine Garantie.

In den kommenden  Jahren wollen wir die Attraktivität des „Biberlandes“ für Besucher weiter erhöhen.

Informationen zum Vorhaben Biberland finden Sie hier

Hinweis: Die Biberfreianlage ist momentan geschlossen.

zurück zum Anfang