Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

  

Hochstaudenfluren

Hochstaudenfluren sind dagegen an feuchtes Mikroklima angepasst, sie säumen in vielfacher Gestalt und Farbenpracht die Wiesengräben, sind aber auch unter optimalen Bedingungen an Still- und Fließgewässern zu finden, sofern keine regelmäßige Beräumung der Böschung die Blütenstände, die sich im Hochsommer und Frühherbst entfalten, zerstört. Als Futterpflanzen sind sie  für eine Reihe von Insektenarten sehr willkommen.

 

Hochstaudenflur  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Signet UNESCO MaB