Reiten

Besonders im nördlichen Bereich des Biosphärenreservates, in der Altmark, erwartet den Pferdeliebhaber ein breit gefächertes touristisches Angebot.
Mit rund 1.600 Kilometer wartet das größte zusammenhängende Reitwegenetz Europas mit Dutzenden über die Region verteilten Reiterhöfen auf seine Gäste. Reiten durch unberührte Natur, durch stille Wälder, weite Wiesen und blühende Auenlandschaften – das lässt das Herz eines jeden Pferdefreundes höher schlagen. Sandige, weitläufige Wege machen den Ausritt zum Vergnügen.

Informationen speziell zu dieser Region erhalten Sie auch unter www.altmarktourismus.de 

Reitatlas und Trailritt – Angebote können Sie beziehen unter www.sternreiten-altmark.de