Flusslandschaft Elbe


Mit der Anerkennung durch die UNESCO ist 1997 das länderübergreifende Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe entstanden. Als Erweiterung des damaligen Biosphärenreservates Mittlere Elbe schließt es Flächen in den Ländern Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein ein. Im Biosphärenreservat haben etwa über 400 Flusskilometer Elbe einen besonderen Schutzstatus. Das komplexe Biotop entlang der Elbe wird somit in einem der größten Biosphärenreservate Europas unter Schutz gestellt.

-> Karte der Flusslandschaft

 

Nehmen Sie sich etwas Zeit und stöbern Sie auf unserer neuen Internetseite von Flusslandschaft Elbe.

www.flusslandschaft-elbe.de

 
Signet UNESCO MaB